Meine Welt
Home
Himself
Gästebuch Heinz
Wo?
Gedichte
=> Einfach so!
=> Ich liebe dich!
=> I have a dream
=> Eine Herzgeschichte
=> Flecke
=> Valentin
=> Die Mauer
=> Das verlorene Gedicht
=> Ein guter Rat
=> Radarfalle
=> Besinnliches
=> Alten-Rap
=> Wenn die Uhr abgelaufen ist
=> An meinem Grab
Counter
Impressum
Das verlorene Gedicht
"


Verlorenes Gedicht
 
Ein gedicht schreibt man zum zwecke,
dass man ein wenig neugier wecke;
es dient allein mit seinen Zeilen
der liebsten etwas mitzuteilen.
 
manchmal ernst und manchmal heiter
auch besinnlich und so weiter,
gefühle so in text zu fassen,
soll man auf sich wirken lassen.
 
ein gedicht kann vieles sagen,
lässt auch platz für manche Fragen -
man aktiviert die grauen zellen,
um die fragen dann zu stellen.
 
meistens wird es zwar nicht glücken,
gefühl in worten auszudrücken,
doch ist davon auszugehen:
eine LIebe wird´s verstehen.
 
nur das herz schreibt ein gedicht,
stellt liebe stets ins helle Licht -
doch gibt es keine resonanz,
verzichtet man in zukunft ganz!

Chaqun à son goût!
Cogito ergo sum
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=